Rezensionen

Erfrischend

Seit 15 Jahren verschenke ich als Unternehmensberater die Almanachs mit Stefan Fouriers Aphorismen an meine Kunden und bekomme begeisterte Rückmeldungen.
Sehr oft zeigte sich im Gespräch darüber, dass „Aha“-Punkte, die wir sahen für jeden anders waren und schon waren wir in einem neuen Gespräch – es war tatsächlich wie „am Punkt und doch daneben“.
So kann ich für den eigenen Gebrauch sowie als Geschenk das neue Büchlein mit einer Auswahl dieser Aphorismen der vergangenen beiden Jahrzehnte wärmstens empfehlen.
Harald Knoll, Berater, September 2012

 

klein aber fein

Dieses Buch habe ich als Geschenk mit einer wunderschönen Widmung darin erhalten.
Es ist ein kleines, feines Buch mit Aphorismen, die zum Nachdenken anregen. Auch das Design ist schön und das Papier hat eine sehr angenehme Haptik. Es macht Spaß, es immer wieder in die Hand zu nehmen und über manche Sprüche ein wenig mehr nachzudenken oder der Inspiration nachzuspüren, die sie im Inneren bewirken.
Ich habe hin und her überlegt, welches mein Lieblings-Zitat aus diesem Buch ist. Mein Gefühl sagte mir gleich, welches das sei, aber beim Durchblättern kamen mehrere in Frage. Es gibt viele Weisheiten für verschiedene Lebenssituationen. Trotzdem habe ich mich für den Aphorismus entschieden, der sich gleich zu Beginn in mein Herz und meine Gedanken schlich: "Man sollte immer locker bleiben, aber niemals locker lassen." So soll es sein.
Greta, Amazon, September 2012