Unternehmenskultur - ein entscheidender Erfolgsfaktor

Am Dienstagabend hatte ich Gelegeneheit, vor einem ausgewählten Kreis von Firmenkunden der Hannoverschen Volksbank über das Thema "Unternehmenskultur – ein schwammiger Begriff für einen entscheidenden Erfolgsfaktor" zu sprechen. Zugegeben, ich war mir nicht ganz sicher, ob dieses Thema auf besonderes interesse stoßen würde, zumal ich die Zuhörer mit einigen ungewöhnlichen Sichtweisen in Kontakt brachte. Zu meiner großen und angenehmen Überraschung gab es danach jedoch an den Stehtischen heiße Diskussionen darüber, wie man das Gehörte nun im eigenen Unternehmen umsetzen kann. Für mich ein klares Indiz dafür, dass Unternehmenskultur im Bewusstsein vieler Unternehmenslenker von einem "nice to have" zum absoluten MUSS mutiert ist. Und dazu konnte ich ein paar Impulse setzen.

Besonders gefreut hat mich das sehr praktische Feedback von Roman Kurowiak, einem mittelständischen Unternehmer aus Hannover, der mit seinem Unternehmen ibk in den Kernmärkten Automobilindustrie, Flugzeugbau und Sondermaschinenbau erfolgreich ist. Er hat, wie man an der unten stehenden Sketchnote sehen kann, noch einige zusätzliche besondere Talente. Jedenfalls hat er wesentliche Aussagen meines Vortrags treffend festgehalten. Vielen Dank!